Home > Uncategorized > Frieden – MIR für die olympischen Winter

Frieden – MIR für die olympischen Winter

Frieden – MIR für die olympischen Winterspiele in Sochi – – Für die schwul-lesbische Community hierzulande, insbesondere in Berlin gilt es zu erkennen, dass es sich hier um eine Hasskampagne gegen Russland und die Winterspiele in Sochi handelt, an der man nicht teilnehmen sollte. In Russland existiert eine große schwul-lesbische Szene. Diese gibt es auch in Sochi. Einer der Reporter, der jetzt für Russia Today aus Sochi berichtet ist selbst schwul und. Es gibt in Russland Klubs, die jeden Tag Tausende Besucher anziehen, grosse fette Parties. Von was redet ihr, warum wird nicht relativiert? Viele Schwule ziehen genau aus diesen Gründen, wegen der interessanten Szene nach Russland. Gleichzeitig gibt es zahlreiche und auch brutale Übergriffe gegen Schwule, die Probleme müssen thematisiert werden. Aber dies ist eine Angelegenheit Russlands und allein Russlands. Diejenigen Kräfte, die sowohl in Russland wie auch in der Ukraine von aussen unterstützt werden, um Regimechange herbeizuführen sind fast ausschliesslich Rechte. Hört euch die Parolen von Svoboda in der Ukraine an, dann versteht ihr was besser was passiert, wenn diese Kräfte an die Macht kommen. Nehmt bitte nicht an der Russlandhetze teil, die in den Medien und hier bei Facebook stattfindet.

Advertisements
Categories: Uncategorized
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: