Home > Uncategorized > Innenministerium will mehr Überwachung d

Innenministerium will mehr Überwachung d

Innenministerium will mehr Überwachung des Internets
Das Bundesinnenministerium fordert in einem vertraulichen, eigens für die Koalitionsverhandlungen erstellten Forderungskatalogs eine stärkere Überwachung des Internets. In dem 30-seitigen Papier, auf das die Redaktion der Polit-Sendung Monitor in einem aktuellen Bericht eingeht, stechen drei Punkte heraus. Laut dem Bericht werde mehr Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen gefordert, es sei ein neuer Vorstoß zur Vorratsspeicherung von Daten enthalten und die Telekommunikationsüberwachung an deutschen Internetknoten solle ausgebaut werden. Am meisten zu kritisieren ist der zuletzt genannte Punkt. Er betrifft die massenhafte Überwachung des Internets durch deutsche Geheimdienste und die anlasslose Speicherung persönlicher Daten. http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2013/1107/nsa.php5

Advertisements
Categories: Uncategorized
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: